• NAR

Trick 76 – Entspanntes Einloggen trotz Zwei-Faktor-Authentifizierung

Aktualisiert: 10. Aug. 2021

Wer kennt es nicht: den Stress, wenn die 8 Sekunden für die Zwei-Faktor –Authentifizierung starten und man genau weiss, dass nach diesen 8 Sekunden ein neuer Code gemerkt und eingegeben werden muss. Insbesondere bei der Nutzung übers Handy und dem Wechsel zwischen den Apps kann es mit dieser kurzen Zeitspanne wirklich eng werden.



Doch es gibt eine einfache Lösung, wie der Code ganz einfach gespeichert und am Passwort angehängt werden kann:

Nachdem man auf der gewünschten Webseite Benutzername und Passwort eingegeben hat, benötigt man den 6-stelligen Code.



Nach dem der Benutzername und das Kennwort eingegeben wurde und nun nach dem 6-Stelligen Code verlangt wird, wechselt man wie gewohnt zum Google Authenticator.





In dem man den Code im Authenticator gedrückt hält oder doppel-klickt wird dieser im der Zwischenablage gespeichert.





Danach kann man ganz einfach und stressfrei zurück zur Webseite wechseln und den 6-stelligen Code entweder direkt hinter dem Passwort oder so wie bei mir in einem separaten Fenster einfügen.

Zusammengefasst:

Durch einen Doppel-Klick oder langes Gedrückt-halten auf den Google-Authenticator-Code kann dieser in die Zwischenablage gespeichert werden. Dieser kann danach unkompliziert auf der gewünschten Seite eingefügt werden. Dadurch sollte das mit der Zweifaktor-Authentifizierung nicht mehr so umständlich sein.






- NAR

35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen